Standard Promotional Terms and Conditions 25.04.2017

Über Promotions

  1. Einführung

    1. 1.1 Die im vorliegenden Dokument aufgeführten Nutzungsbedingungen (Standard-Nutzungsbedingungen für Werbung) gelten für alle Werbeangebote, die über unsere Plattformen zur Verfügung gestellt werden (jeweils als Werbeaktion bezeichnet), sowie in Verbindung mit allen geltenden besonderen Nutzungsbedingungen für Werbung, die auch als „Hauptbedingungen“ bezeichnet werden können und auf der Ziel-Webseite für die jeweilige Werbeaktion dargelegt sind (besondere Bedingungen der Werbeaktion) und unseren Allgemeinen Nutzungsbedingungen, sowie unserer Datenschutzrichtlinie (unter dem Sammelbegriff Regeln zusammengefasst), stellen einen rechtskräftigen Vertrag zwischen Ihnen und uns dar und können nur mit unserer Zustimmung geändert werden. Mit der Teilnahme an einer Werbeaktion akzeptieren Sie die Regeln und erkennen sie verbindlich an.
    2. 1.2 Es empfiehlt sich, diese Standard-Nutzungsbedingungen für Werbung sowie etwaige besondere Bedingungen der Werbeaktion zu prüfen, bevor Sie an einer Werbeaktion teilnehmen.
    3. 1.3 Im Falle von Unstimmigkeiten oder Abweichungen zwischen den vorliegenden Standard-Nutzungsbedingungen für Werbung, besonderen Bedingungen der Werbeaktion und den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sind die besonderen Bedingungen der Werbeaktion maßgebend, gefolgt von den Standard-Nutzungsbedingungen für Werbung, jedoch nur in dem Maße, wie zur Klärung einer solchen Unstimmigkeit oder Abweichung erforderlich.
    4. 1.4 Ein Exemplar der vorliegenden Standard-Nutzungsbedingungen für Werbung können Sie ausdrucken, indem Sie in Ihrem Internetbrowser im Menü „Datei“ die Option „Drucken“ verwenden und darin die gewünschten Optionen auswählen und bestätigen.
    5. 1.5 Die Nutzung der einzelnen Plattformen und der über diese Plattformen verfügbaren Services unterliegt den Regeln.
  2. Werbeaktionen und Aktionszeiträume

    1. 2.1 Wir führen von Zeit zu Zeit Werbeaktionen durch, von denen einige in Form von Bonusangeboten (Echtgeldbonusse oder sonstige Anreize), Verlosungen, Preisausschreiben, Wettbewerben, Ligawettkämpfen, Turnieren, sonstigen Aktionen oder einer Mischform aus mehreren Aktionsformen gestaltet sind. Um welche Art Werbeaktion es sich handelt, ist in den Mitteilungen (E-Mails, Pop-Ups und Briefe) beschrieben, die wir im Rahmen der jeweiligen Werbeaktion versenden (Werbeinformationen) und/oder auf der Ziel-Webseite der betreffenden Werbeaktion veröffentlichen.
    2. 2.2 Bei allen Werbeaktionen ist gemäß den Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Promoter Ihr Vertragspartner („wir“, „uns“, „unser“ sowie alle flektierten Formen).
    3. 2.3 Der Zeitraum, in dem die jeweilige Werbeaktion durchgeführt wird (Aktionszeitraum), ist in den entsprechenden besonderen Bedingungen der Werbeaktion angegeben. Jede Werbeaktion endet automatisch mit Ablauf des betreffenden Aktionszeitraums, danach ist eine weitere Teilnahme an der betreffenden Werbeaktion nicht mehr möglich. Ist kein Aktionszeitraum angegeben, endet die Werbeaktion zu dem Zeitpunkt, an dem sie nicht mehr auf der Plattform bereitgestellt wird.
  3. Werbeinformationen

    1. 3.1 Sofern in den Werbeinformationen nichts anderes angegeben ist, steht die Teilnahme an jeder Werbeaktion allen Spielern auf unseren Plattformen offen, sie ist jedoch auf eine Person, eine Familie, einen Haushalt, eine Adresse oder eine Organisation beschränkt, an die wir die Werbeinformationen senden. Wir behalten wir uns das Recht vor, die Teilnahme an bestimmten Werbeaktionen auf Spieler zu beschränken, welche die spezifischen Auswahlkriterien erfüllen. In Fällen, in denen laut Werbeinformationen mehrere Teilnehmer zugelassen sind, behalten wir uns das Recht vor, in unserem alleinigen Ermessen die Anzahl der Teilnehmer zu beschränken.
    2. 3.2 Sofern in den Werbeinformationen nichts anderes angegeben ist, sind diese ausschließlich für den vorgesehenen Empfänger oder die vorgesehene Empfängerkategorie bestimmt und können nicht weitergegeben werden. Falls Sie nicht der vorgesehene Empfänger sind oder zur vorgesehenen Empfängerkategorie gehören, gilt das Angebot als nichtig.
  4. Berechtigung zur Teilnahme an Werbeaktionen

    1. 4.1 Um an einer Werbeaktion teilnehmen zu können, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:
    2. (a) Sie müssen mindestens das achtzehnte (18.) Lebensjahr vollendet haben oder gemäß den geltenden Gesetzen Ihres Landes volljährig sein;
      (b) gesetzlich berechtigt sein, unsere Services in Übereinstimmungen mit unseren Allgemeinen Nutzungsbedingungen in Anspruch zu nehmen;
      (c) falls die Werbeaktion gemäß den besonderen Bedingungen der Werbeaktion für Staatsangehörige und/oder Einwohner eines bestimmten Landes vorgesehen ist, Staatsangehöriger und/oder Einwohner dieses Landes sein;
      (d) Wenn in den geltenden besonderen Bedingungen der Werbeaktion nicht angeben ist, dass eine Teilnahme ohne Kaufverpflichtung möglich ist und dem unten stehenden Abschnitt 5.2 unterliegt, müssen Sie eine Registrierung auf der Plattform für den entsprechenden Service erfolgreich abgeschlossen und ein Echtgeld-Spielerkonto (Konto) in Übereinstimmung mit unseren Allgemeinen Nutzungsbedingungen eröffnet haben;
      (e) Sie müssen alle anderen Teilnahmevoraussetzungen erfüllen, die in den entsprechenden Abschnitten dieser Standardbedingungen für Werbeaktionen in Bezug auf allgemeine Werbeaktionkategorien sowie in den geltenden Bedingungen für eine bestimmte Werbeaktion festgelegt sind.
      (f) Sie dürfen keine unzulässige Person sein (gemäß Abschnitt 6);
    3. (ein Qualifikationsspieler).
    4. 4.2 Um an einer Werbeaktion teilnehmen zu dürfen, die für neue Spieler ausgeschrieben ist oder mit Attributen wie "Angebot für neue Spieler" oder "Anmeldeangebot" beschrieben wird, müssen Sie nicht zuvor bei einem unserer Services ein Konto eröffnet und eine Einzahlung vorgenommen haben. Derartige Werbeaktionen können nicht in Verbindung mit anderen Werbeaktionen genutzt werden.
    5. 4.3 Die Identität jedes Teilnehmers an einer Werbeaktion wird nach einer Kombination der folgenden Angaben bestimmt: Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Kredit-/EC-Kartennummer, IP-Adresse und andere eventuell erforderlichen Formen der Identifikation. Für die Teilnahme an bestimmten Werbeaktionen behalten wir uns das Recht vor, weitere Informationen von Ihnen einzuholen.
  5. Teilnahme an Werbeaktionen

    1. 5.1 Die Teilnahme an Werbeaktionen ist freiwillig. Sie können die Teilnahme an einer Werbeaktion ablehnen, indem Sie entsprechende Hinweise einfach ignorieren.
    2. 5.2 Zur Teilnahme an einer Werbeaktion sollten Sie die Anweisungen in den Werbeinformationen auf der entsprechenden Ziel-Seite und gegebenenfalls die besonderen Bedingungen für die Werbeaktion befolgen. Wenn in den Werbeinformationen oder auf der Ziel-Seite angegeben wird, dass für die Teilnahme an der Werbeaktion kein Kauf erforderlich ist, können Sie durch Senden einer E-Mail an die dort angegebene Adresse teilnehmen.
    3. 5.3 Sofern in den geltenden besonderen Bedingungen der Werbeaktion nicht anders angegeben, ist eine Teilnahme jeweils nur einmal möglich.
  6. Ausgeschlossene und disqualifizierte Spieler

    1. 6.1 a. Manager, Direktoren, Mitarbeiter, Consultants oder Vertreter von GVC Holdings plc oder von einem Mutter-, Tochter- oder Partnerunternehmen oder von Zulieferern bzw. Anbietern (wie z. B. Werbeagenturen, Druckereien und PR-Agenturen) oder Manager, Direktoren, Mitarbeiter, Consultants oder Vertreter juristischer Personen, die in Zusammenhang mit einer Werbeaktion stehen, oder Verwandte einer der vorgenannten Personen, wobei unter "verwandt" Ehepartner, Partner, Kinder oder Geschwister sowie alle Personen, die im selben Haushalt wie eine der vorgenannten Personen leben, zu verstehen sind.
      1. b. Einwohner von Nevada, District of Columbia, Florida, Illinois, Iowa, Rhode Island und anderen Rechtsprechungen, in denen die Teilnahme an Werbeaktionen und/oder der Gewinn von Geldpreisen illegal ist.
        (zusammen unzulässige Personen)
      Unzulässige Personen sind zur Teilnahme an Werbeaktionen jeglicher Art nicht berechtigt.
    2. 6.2 Wenn ein nicht qualifizierter Spieler an einer Werbeaktion teilnimmt, behalten wir uns unbeschadet anderer Rechte, die den Regeln zugrunde liegen, das Recht vor, die Rückgabe von Bonussen, Zahlungen oder Preisen auch vom Konto dieses Spielers zu erwirken.
    3. 6.3 Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen Spieler zu disqualifizieren, die bei der Anmeldung für eine Werbeaktion oder bei ihrer Durchführung schummeln, manipulieren oder Manipulationsversuche unternehmen oder deren Verhalten den Regeln, dem Geist der Regeln oder der Absicht der Werbeaktion widerspricht oder nach unserem Dafürhalten uns, ein Unternehmen unserer Gruppe oder eine unserer oder ihrer Marken in Verruf bringen könnte.
  7. Qualifizierte Einzahlungen

    1. 7.1 Wenn in den geltenden besonderen Bedingungen der Werbeaktion nicht angeben ist, dass eine Teilnahme ohne Kaufverpflichtung möglich ist (oder eine andere Befreiung verfügbar ist), wird für die Teilnahme an der Werbeaktion vorausgesetzt, dass Sie die erforderliche Mindesteinzahlung vorgenommen haben, die nach Eröffnung Ihres Kontos von Zeit zu Zeit fällig werden kann (qualifizierte Einzahlung), sofern in den besonderen Bedingungen der Werbeaktion kein anderer qualifizierter Einzahlungsbetrag angegeben ist.
    2. 7.2 Transfers zwischen Spielerkonten (Spieler A überweist Geld an Spieler B) und rückgängig gemachte Auszahlungen gelten nicht als Einzahlungen im Sinne der Mindestanforderungen für eine qualifizierte Einzahlung.
    3. 7.3 Klicken Sie hier, um die Anforderungen für eine qualifizierte Einzahlung einzusehen
    4.  
  8. Für Einlösungen und Auszahlungen gelten gewisse Einschränkungen

    1. 8.1 In Bezug auf manche Werbeaktionen müssen neben den allgemeinen Teilnahmevoraussetzungen dieser Standardbedingungen für Werbeaktionen gewisse Einlösungsanforderungen oder ggf. Auszahlungsbeschränkungen erfüllt werden, ehe ein Bonus genutzt, im Spiel eingesetzt oder ggf. ausgezahlt werden kann oder um einen Preis gewinnen oder an einem Gewinnspiel, Wettbewerb, einer Liga oder einem Turnier teilnehmen zu können. Derartige zusätzliche Einschränkungen oder Anforderungen sind in den gelten besonderen Bedingungen der Werbeaktion enthalten oder es wird dort auf sie verwiesen. Vor der Auszahlung einer Abhebung muss der bei unseren Sport-Services gewonnene Bonusbetrag 5-mal mit einer Quote von mindestens 1,7 gesetzt werden (Einsätze werden nach der Verrechnung von Wetten ohne die Starteinsätze für Pferderennen gezählt), wenn in dem betreffenden Angebot nichts anderes angegeben ist. Wenn Sie sich Beträge auszahlen lassen, für die Sie einen Bonus erhalten haben, ohne die geltenden Einlöseaufforderungen, Auszahlungsbeschränkungen oder allgemeinen Teilnahmevoraussetzungen erfüllt zu haben, verfällt der gesamte Bonusbetrag und wir sind berechtigt, diesen von Ihrem Konto abzuziehen.
    2. 8.2 Ist für eine Werbeaktion das Spielen bzw. Setzen einer bestimmte Anzahl von Spielen, Händen oder Einsätzen erforderlich, werden Spiele, Hände oder Einsätze, die an Turniertischen (sofern die Werbeaktion kein Turnier ist) oder an Spielgeldtischen gespielt bzw. gesetzt werden, nicht gezählt, sofern in den geltenden besonderen Bedingungen der Werbeaktion nichts anderes angegeben ist.
  9. Bonuszahlungen

    1. 9.1 Gemäß der oben stehenden Klausel 8.1 werden alle Echtgeld-Bonusse innerhalb von sieben (7) Tagen nach Anmeldung für die entsprechende Werbeaktion auf die Konten der qualifizierten Spieler eingezahlt, sofern in den geltenden besonderen Bedingungen der Werbeaktion nichts anderes angegeben ist.
    2. 9.2 Die Nutzung von Echtgeldbonussen wird von uns auf eventuelle Unregelmäßigkeiten beim Spielverhalten untersucht. Um eine faire Spielumgebung zu gewährleisten, werden Wetten mit niedriger Gewinnspanne und extrem geringem Risiko wie sich gegenseitig ausgleichende Wetten oder "hedge betting" im Rahmen der Bonusnutzung als regelwidrig erachtet. Weitere Beispiele für regelwidriges Spielverhalten umfassen, sind aber nicht beschränkt auf: (i) das Platzieren einzelner oder mehrerer Einsätze mit einem Wert von 50 % oder mehr des Bonusses auf ein einzelnes Spiel, ein einzelnes Blatt oder eine einzelne Runde, womit ein Gewinn erwirtschaftet wird, gefolgt von deutlichen Änderungen des Spielverhaltens (Einsatzhöhe, Spielarten, Einsatzstrukturen, etc.) mit dem Vorsatz, den Bonus durch Erfüllung der Freigabebedingungen freizuspielen; (ii) das zu einem erheblichen Gewinn führende Platzieren von hohen Einsätzen, gefolgt von einem Absinken der Einsätze um 75 % oder mehr des vorherigen mittleren Einsatzwertes bis die Bonuseinsatzbedingungen erfüllt wurden; (iii) wenn der begründete Verdacht vorliegt, dass Sie auf unaufrichtige Weise von einem Bonus zu profitieren versucht haben, der von uns auf Treu und Glauben zu Ihrer Unterhaltung angeboten wird (zum Beispiel das Annehmen eines Bonusses und Setzen des Mindestbetrags, gefolgt vom sofortigen Auszahlen des Betrags). Stellen wir fest, dass regelwidriges Spielverhalten vorliegt, behalten wir uns das Recht vor, Auszahlungen vom Konto zu unterbinden beziehungsweise eventuell aus der Nutzung des jeweiligen Bonusses gezogenen Gewinne einzubehalten.
    3. 9.3 Für den Fall, dass einem qualifizierten Spieler mehr als ein Echtgeld-Bonus oder eine zusätzliche Zahlung gutgeschrieben wird, behalten wir uns das Recht vor, unbeschadet anderer Rechte, die den Regeln zugrunde liegen, die Rückgabe des zusätzlichen Echtgeld-Bonusses oder der Zahlung vom Konto dieses Spielers zu erwirken.
    4. 9.4 Gemäß unserer oben beschriebenen Nulltoleranz-Politik in Bezug auf Bonus-Missbrauch gilt ein maximaler Einsatz von €5 pro Runde für Slots und €50 pro Runde für jedes andere gültige Spiel. Dies bezieht sich auf Bonusguthaben und die dazugehörigen Einzahlungen. Alle Spieler, bei denen ein Missbrauch unserer maximalen Einsatzlimits festgestellt wurde, verlieren ihren ganzen Bonus, einschließlich des verbleibenden Bonus-Guthabens und der daraus erzielten Gewinne.
  10. Preise

    1. 10.1 Qualifizierte Spieler, die im Rahmen einer Werbeaktion, die aus Verlosung, Gewinnspiel, Wettbewerb, Liga oder Turnier besteht (ein Winner und ein Preis je Aktion), einen Preis gewinnen, müssen diesen Preis ohne Mängelgewähr annehmen. Eine Barauszahlung ist nur dann möglich, wenn wir sie nach eigenem Ermessen anbieten (und ihre Höhe kann den Gesamtwert des Preises unterschreiten). Wir behalten uns das Recht vor, einen Preis jederzeit durch einen oder mehrere andere Preise (abgesehen von einer Barauszahlung) von vergleichbarem Wert zu ersetzen. Wir können dies insbesondere dann tun, wenn es nicht praktikabel oder unverhältnismäßig kostspielig wäre, einen bestimmten Preis an den geografischen Standort des Gewinners zu liefern.
    2. 10.2 Die Preise werden zufällig gezogen und abgesehen davon, dass ausschließlich qualifizierte Spieler teilnehmen dürfen, wird es keine Bevorzugung in Bezug Geschlecht, Alter, geografischen Standort, Dauer des Status als qualifizierter Spieler, den genutzten Spielkanal, die genutzte Plattform oder einen anderen Faktor geben.
    3. 10.3 Alle Preise werden bis zu dem Zeitpunkt oder innerhalb des Zeitraums gezogen, der in den geltenden besonderen Bedingungen der Werbeaktion angegeben ist, und wenn dort nichts anderes angegeben ist, wird ein Geldpreis auf das Konto des Gewinners überwiesen Wenn wir die Auslieferung eines Sachpreises an Sie arrangieren, muss die Lieferung eventuell per Unterschrift bestätigt werden. In allen Fällen behalten wir uns jedoch das Recht vor, bestimmte Preise nur zur Abholung zur Verfügung zu stellen, insbesondere wenn der Preis nicht geliefert werden kann oder eine Lieferung unverhältnismäßig kostspielig wäre. Im Falle eines Sachpreises werden wir alles in unseren Möglichkeiten Stehende tun, mithilfe seiner Kontodaten Kontakt mit dem Gewinner aufzunehmen. Wenn es uns jedoch innerhalb von 30 Tagen nach Ermittlung des Gewinners nicht gelingt, Kontakt zum ihm aufzunehmen, behalten wir uns das Recht vor, an seiner statt einen anderen Gewinner zu ziehen oder den Preis ohne Haftungsansprüche seitens des Gewinners verfallen zu lassen.
    4. 10.4 Wir behalten uns das Recht vor, einen Preis nicht zu vergeben oder die Rückgabe des Preises zu erwirken, wenn der Gewinner in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht zum Erhalt des Preises nicht berechtigt ist (immer vorausgesetzt, dass der Gewinner allein dafür verantwortlich ist, seine Gewinnberechtigung sicherzustellen) oder wenn wir Grund haben, den Gewinner gemäß Abschnitt 6.3 zu disqualifizieren.
    5. 10.5 Wenn Sie an einem Wettbewerb, einer Liga oder einem Turnier teilnehmen und aus irgendeinem Grund nicht an der nächsten Runde, für die Sie sich qualifiziert haben, teilnehmen können, oder sich gegen eine Teilnahme an der nächsten Runde entscheiden, verlieren Sie Ihren Platz und jegliche Preisansprüche für die nächste oder weitere Spielrunden oder den Finalpreis.
    6. 10.6 Preisansprüche sind nicht übertragbar.
    7. 10.7 Der Gewinner ist allein für die Zahlung von in Verbindung mit dem Preis anfallenden Steuern und für alle Kosten mit dem Preis oder seiner Nutzung verbundenen Kosten verantwortlich, insbesondere für die Kosten der Einhaltung aller Bestimmungen der geltenden örtlichen Gesetze. Beispiele für derartige verbundene Kosten sind insbesondere, wenn der Preis aus einem motorisierten Fahrzeug besteht, Kosten für Registrierung und Versicherung des Fahrzeugs sowie für den Erwerb des Führerscheins oder, wenn der Preis in einer Auslandsreise besteht, Pass-, Visums- und Reiseversicherungskosten oder – bei standortspezifischen Preisen (z. B. Veranstaltung, Aktivität oder Urlaub) – die An- und Abreisekosten (es sei denn, der Preis beinhaltet ausdrücklich sämtliche An- und Abreisekosten oder besteht in einer Flug-, Bahn- oder Seereise, bei der der Gewinner lediglich die Kosten für die An- und Abfahrt zum Startpunkt der Reise übernehmen muss).
    8. 10.8 Wenn ein Preis in einer Veranstaltung, Aktivität, einem Urlaub oder in der Erbringung einer Dienstleistung besteht, ist der Gewinner allein für die Einhaltung eventueller Buchungs- oder andere Bedingungen oder Anweisungen des entsprechenden Drittanbieters oder -organisators verantwortlich und muss alle preisbezogenen Einschränkungen in Bezug auf (nicht verschiebbare) Daten und Uhrzeiten einhalten können und jegliche andere Teilnamebedingungen des jeweiligen Drittanbieters und -organisators erfüllen. Der Vertrag über eine solche Veranstaltung, Aktivität, einen solchen Urlaub oder Service wird direkt zwischen dem Gewinner und dem entsprechenden Drittanbieter oder -organisator geschlossen. Wir sind keine Partei dieses Vertrags und haben keinerlei Haftungsverpflichtungen in Bezug auf seine Erfüllung oder Nichterfüllung, die in der alleinigen Verantwortung des entsprechenden Drittanbieters oder -organisators liegt. Wie bieten keinerlei Form von Versicherungen an, insbesondere keine Haftpflicht- oder Ausfallversicherungen für Preise, die in einer Veranstaltung, Aktivität einem Urlaub oder Service bestehen.
    9. 10.9 Von uns im Zusammenhang mit einem Preis verwendete Namen oder Marken von Drittanbietern sind Eigentum des jeweiligen Drittanbieters. Die Nutzung derartiger Namen oder Marken oder die Verwendung von Fotos eines Preises lassen keinerlei Rückschlüsse über Lizenzen, Angliederungen, finanzielle Förderungen oder Unterstützungen zu. Alle Fotos, die zur Bewerbung eines Preises verwendet werden, dienen ausschließlich der Veranschaulichung. Der tatsächliche Preis kann von der Fotodarstellung abweichen, insbesondere hinsichtlich Marke, Modell, Spezifikation, Farbe, Verarbeitung, Verpackung und anderer Merkmale.
    10. 10.10 Unser Angebot eines bestimmten Preises lässt keine Rückschlüsse über Angliederungen, finanzielle Förderungen oder Unterstützungen des jeweiligen Drittherstellers, -anbieters, -lieferanten oder -organisators zu.
    11. 10.11 Der Gewinner ist allein für die Nutzung des Preises verantwortlich. Wenn in den vorliegenden Standardbedingungen für Werbeaktionen nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist, werden von uns keinerlei Erklärungen, Garantien, Bedingungen oder sonstige Bestimmungen abgegeben, gewährt bzw. akzeptiert und es gelten in Bezug auf Preise keine anderen Bestimmungen zwischen uns und anderen Personen, insbesondere keine Bestimmungen in Bezug auf Eignung, Zuverlässigkeit, Qualität oder Eignung für einen bestimmten Zweck oder andere implizite Bestimmungen, die wir alle im größtmöglichen durch das anwendbare Recht zugelassenen Umfang ausschließen.
  11. Preisziehungen

    1. 11.1 Bei den Preisziehungen werden die Gewinner zufällig aus allen korrekt eingesandten Beiträgen gezogen (die Details des entsprechenden Vorgangs werden unten in Klausel 11.2 (die "Ziehung") erläutert), und abgesehen davon, dass ausschließlich qualifizierte Spieler teilnehmen dürfen, wird es keine Bevorzugung in Bezug Geschlecht, Alter, geografischen Standort, Dauer des Status als qualifizierter Spieler, den genutzten Spielkanal, die genutzte Plattform oder einen anderen Faktor geben
    2. 11.2 Die Preisziehung wird folgendermaßen vorgenommen:
    3. (a) Jede gültige Anmeldung eines qualifizierten Spielers für eine Preisziehung wird zufällig in ein Microsoft Excel-Arbeitsblatt einsortiert und mit einer zufälligen eindeutigen Losnummer ("eindeutige ID") versehen, die von 1 bis zur Gesamtzahl der Teilnehmer an der Preisziehung reicht.
    4. (b) Mithilfe des Zufallszahlengenerators von Microsoft Excel wird die Anzahl der Gewinner-IDs ermittelt, die der Zahl der zu ziehenden Gewinner bei der fraglichen Preisziehung entspricht.
    5. (c) Mit "Preisrichter" ist unser Head of Promotions oder ein anderer Verantwortlicher für die Preisziehung gemeint;
    6. (d) Die Preisziehung wird durch den Preisrichter in unserer Niederlassung in Gibraltar vorgenommen und von einem Mitglied unserer Rechtsabteilung beaufsichtigt.
  12. Werbung und geistiges Eigentum

    1. 12.1 Durch die Teilnahme an Werbeaktionen, bei denen Sie einen Preis gewinnen oder die in Form eines Wettbewerbs, einer Liga oder eines Turniers ausgetragen werden, bei dem Sie die zweite oder eine der nächsten Runden erreichen, erklären Sie sich einverstanden, bei allen Anzeige-, Marketing- und Werbematerialien und -aktivitäten mitzuwirken, die wir auf unsere Kosten produzieren oder organisieren. Darüber hinaus erklären Sie sich einverstanden, bei Bedarf (a) von uns bereitgestellte mit Markennamen versehene Kleidungsstücke oder Accessoires zu tragen und (b) eine unwiderrufliche Freigabeerklärung zu unterschreiben, nach der wir Ihren Namen, Ihr Foto, Ihr Abbild, Details über das Land und/oder die Stadt, in der Sie leben, und Äußerungen, die Sie getätigt haben oder die Ihnen zugeschrieben werden, unentgeltlich nutzen können und derartige Informationen sowie alle Audio/Videoaufzeichnungen oder -Sendungen zu Webezwecken in beliebigen Medien auf der ganzen Welt nutzen dürfen.
    2. 12.2 Wenn Sie an einer Veranstaltung teilnehmen, die wir in Verbindung mit einer Werbeaktion veranstalten oder organisieren, erklären Sie sich bereit, keine Markennamen von Dritten zu nutzen oder für eine Organisation zu werben, die wir als unseren Konkurrenten betrachten, insbesondere Markennamen oder Werbung für andere Spieleunternehmen, und Sie erklären sich einverstanden, kein Verhalten an den Tag zu legen, das nach unserem Dafürhalten uns, eines unserer Partnerunternehmen oder eine unserer oder ihrer Marken in Verruf bringen könnte. Bei einem Verstoß gegen diese Bedingung behalten wir uns das Recht vor, einen Preis nicht zu vergeben oder die Rückgabe eines vergebenen Preises zu erwirken.
    3. 12.3 Sie garantieren, dass die Materialien aller Beiträge, die Sie im Rahmen Ihrer Teilnahme an einer Werbeaktion einreichen, Ihr eigenes Werk sind und nicht die Rechte des geistigen Eigentums anderer verletzen. Sie erklären sich einverstanden, alle Rechte (einschließlich aller Rechte geistigen Eigentums) an diesen Materialien abzutreten (und auf eventuell bestehende moralische Rechte zu verzichten), alle erforderlichen Dokumente auszustellen und alle anderen notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um unsere Rechte an diesen Materialien sicherzustellen und uns die uneingeschränkte Nutzung der Materialien zu ermöglichen.
  13. Währungsumtausch

    1. 13.1 Wenn in einer Kommunikation, einer Anzeige oder einem anderen Marketingmaterial für Werbeaktionen ein Geldbetrag erwähnt wird (Betrag für Werbeaktionen) und diese Beträge für Werbeaktionen von der angezeigten Währung in Ihre Kontowährung umgerechnet werden müssen, dann unterliegt dieser Vorgang den von uns zum Zeitpunkt der Umrechnung angebotenen Wechselkursen. Weitere Einzelheiten erhalten Sie im Abschnitt Häufig gestellte Fragen oder bei unserem Customer Care Team. Sie erkennen an und akzeptieren, dass Wechselkurse für Fremdwährungen schnellen Veränderungen unterliegen können und dass wir daher nicht für Änderungen des Wechselkurses zwischen dem Zeitpunkt, zu dem Ihnen die Teilnahme an der Werbeaktion angeboten wurde, und dem Zeitpunkt der Umrechnung verantwortlich sein können.
  14. Unsere Haftungsverpflichtungen

    1. 14.1 Abgesehen davon, dass wir unsere Haftung für durch Fahrlässigkeit unsererseits verursachte Körperverletzungen oder Todesfälle oder für betrügerische Missdeutung oder jede andere Haftung, die nach dem Gesetz nicht beschränkt oder ausgeschlossen werden darf, nicht ausschließen oder beschränken, übernehmen wir im größtmöglichen durch das anwendbare Recht zugelassenen Umfang keine Haftung in Bezug auf Ihre Teilnahme (oder Unfähigkeit der Teilnahme) an einer Werbeaktion, insbesondere für Ihre Nutzung (oder Unfähigkeit der Nutzung) von Preisen.
    2. 14.2 Wenn eine Werbeaktion, insbesondere aufgrund technischer Probleme oder Umstände, die außerhalb unseres Einflussbereichs liegen, nicht wie geplant durchgeführt werden kann, übernehmen wir keine Haftung und vergeben keinerlei Bonusse, Zahlungen oder Preise jeglicher Art.
  15. Änderung und Beendigung von Werbeaktionen; Änderung der Regeln.

    1. 15.1 Wir behalten uns das Recht vor, Werbeaktionen oder Teile davon jederzeit, mit oder ohne Vorankündigung und aus beliebigem Grund zu ändern oder zu beenden, insbesondere bei einem Druck-, Produktions-, Vertriebs- oder sonstigen Fehler in den Werbeinformationen oder auf der Plattform oder bei Fehlern bei der Vorbereitung auf Werbeaktionen oder bei ihrer Durchführung, die sich negativ auf das Ergebnis der Werbeaktion, die Anzahl der Teilnehmer oder den Wert der Forderungen auswirken.
    2. 15.2 Die Regeln können jederzeit von uns durch Veröffentlichung der geänderten Bedingungen auf den relevanten Seiten der Plattform geändert werden. Daher empfehlen wir Ihnen, diese Standardbedingungen für Werbeaktionen in regelmäßigen Abständen erneut aufzurufen. Mit Ihrer fortgesetzten Teilnahme an der Werbeaktion akzeptieren Sie die geänderten Bedingungen.
  16. Allgemeines

    1. 16.1 Sie sind nicht berechtigt, Ihre Rechte oder Pflichten im Rahmen dieser Regeln an andere weiterzugeben oder zu übertragen.
    2. 16.2 Dritte sind nicht berechtigt, die Regeln uns gegenüber durchzusetzen.
    3. 16.3 Die Nichtdurchsetzung eines Rechts gemäß dieser Regeln unsererseits führt nicht zu einem Verzicht auf dieses Recht.
    4. 16.4 Wenn ein Teil der Regeln laut Gesetz für nicht durchsetzbar befunden wird, bleiben alle anderen Teile der Regeln davon unberührt und behalten ihre Gültigkeit.
    5. 16.5 Unsere Entschlossenheit in all diesen Angelegenheiten ist endgültig und jegliche Korrespondenz ausgeschlossen. Alle Streitigkeiten und Situationen, die nicht durch diese Regeln abgedeckt sind, werden durch unser Management auf eine Weise entschieden, die für alle Beteiligten möglichst fair ist und den Bestimmungen des folgenden Abschnitts unterliegt. Diese Entscheidung ist endgültig und bindend für alle Spieler.
    6. 16.6 Sie und wir erklären uns einverstanden, dass die Regeln den Gesetzen von Gibraltar unterliegen und dass alle Streitigkeiten, die sich zwischen Ihnen und uns aus den Regeln oder einer Werbeaktion oder in Verbindung mit ihnen ergeben, ausschließlich von den Gerichten Gibraltars verhandelt werden.
    7. 16.7 Wenn die vorliegenden Standardbedingungen für Werbeaktionen oder geltende besondere Bedingungen einer Werbeaktion in eine andere Sprache als Englisch übersetzt werden, ist in Zweifelsfällen die englische Version maßgeblich.